Perchten

und

Krampus

se finden Sie in unserer großen, ständig aktualisierten

Bilder

galerie. Hier sind über 5000

Bilder

unserer eigenen

Perchten

und

Krampus

se, aber auch anderer Gruppen verfügbar. Natürlich erfahren Sie hier auch unsere Termine und weitere Informationen zum

Perchten

brauch. Besucht unsere Galerie mit vielen

Perchten

bilder

n.

Website design by X-trasoft


Links

  • Ferienprogramm 2017

    Auch dieses Jahr wieder Großes
    Interesse am Perchtenbrauch.

    hier gehts zum Bericht

  • Große Rauhnacht in Laufen

    Hoher Besucherandrang in Laufen

    Die von den Grenzland Perchten Laufen veranstaltete
    Rauhnacht anlässlich des 25jährigen Bestehens war
    gut Besucht. Über 2000 Zuschauer fanden sich am
    02.01.2016 am Stadtplatz in Laufen ein, um dem
    Spektakel zu folgen.

Ferienprogramm 2017
Auch im Sommer Großes Interesse am Perchtenbrauch



Wie bereits in den Jahren zuvor, waren die Grenzland Perchten Laufen auch in diesem Jahr wieder im Ferienprogramm der Stadt Laufen vertreten und erfreuten sich großem Interesse, obwohl es gerade mal Sommer war. Dies liegt vielleicht auch daran, dass man dabei die Perchten ganz ohne Angst besser kennenlernen kann und dabei sogar selber etwas in die Rolle der furchterregenden Gesellen schlüpfen kann.

Bei einer kurzen erläuterung des Vereinsvorsitzenden, Franz Lohinger, der den Perchtenbrauch und die Vereinsphilosophie der Grenzland Perchten Laufen vorstellte, erklärte dieser dass es dabei nicht darum gehe, andere im Schutz einer Maske zu schlagen, sondern dieses wunderschöne Brauchtum zu leben. Die bei vielen Vereinen heute noch üblichen "Horrormasken" sind bei den Grenzlandperchten genau so unerwünscht wie aggressive Perchtenläufer.

Im Anschluß an die Worte des 1. Vorstandes, konnten die Teilnehmer die Ausrüstung der Grenzlandperchten erkunden um beim anschließenden Maskenbasteln noch die ein oder andere Idee mit einfließen zu lassen.

Mit Farbe und Pinsel bewaffnet ging es los. Die Nachwuchsperchten bemalte die Maske entweder nach eigenen Gedanken und Ideen oder ließen sich dabei von einer der ausgestellten Masken der "Großen" inspirieren. Dabei wurden Sie von den Grenzlandperchten ein wenig unterstützt. Da dieses Jahr auch Mädchen teilnahmen, kam auch die ein oder andere Hexenmaske bei den Bastelarbeiten heraus.

Bevor die Masken fertig waren, mussten diese nun kurz an der Sonne trocknen, bevor das Fell aufgeklebt wurde. Diese Pause nutzten die Kinder um sich ein wenig zu stärken und dabei zuzusehen, wie sich einer der aktiven Mitglieder vom Mensch in einen Perchten verwandelte. Dabei konnte man bei dem ein oder anderen Teilnehmer die wachsende Angst in den Augen beobachten, welche aber kurz darauf verflogen war, als diese bemerkten, dass so ein Percht ja gar nicht so furchterregend ist.

Jetzt kam der Zeitpunkt, auf den alle schon gewartet haben, die selbsterstellten Werke wurden aufgesetzt und dann wurde am alten Bauhof sein Unwesen getrieben. Mit großer Begeisterung und ausgerüstet mit Roßschwänzen ging es rund, während der Grill für die anschließende Stärkung vorbereitet wurde.

Bei Grillfleisch, Kaffe und Kuchen klang der Nachmittag gemeinsam mit den Eltern der Teilnehmer gemütlich aus.

Die Grenzland Perchten Laufen hoffen den Teilnehmern einen Einblick in das Brauchtum gegeben und die Furcht davor genommen zu haben und freuen sich vielleicht den ein oder anderen bei einem Lauf begrüßen zu können.



Ansprechpartner
trenner
Lohinger Franz
Hörndl 39
A-5121 Tarsdorf
Tel. +43 (0) 664 5133490
Aktuelles
trenner
Ferienprogramm 2017
trenner
zum Bericht »
Galerie der Perchten
trenner
Anzahl Bilder: 8060
Letzte Änderung: 23.09.2017
11:13 Uhr
Neueste Galerie: Ferienprogramm 2017
Nächste Perchtenläufe
trenner
Gnigl Sa 02.12.2017
Laufen So 03.12.2017
Stift Attl Fr 08.12.2017